Zieleinlauf für die Borgward Grand Tour

Sechs Borgward – vier Wochen – zwei Kontinente – null Probleme

Mit dem Marathon „Borgward EU-Asia Grand Tour“ hat die Borgward Group AG die Markteinführung des Premierenmodells BX7 TS in Deutschland abgeschlossen. 6 SUV-Modelle der Marke absolvierten die (Tor-)Tour über 12.000 Kilometer vom hochmodernen Produktionswerk Miyun in der Nähe von Peking zur europäischen Zentrale in Stuttgart. Zahlreiche internationale Medien begleiteten vom Start am 10. Oktober bis zum heutigen Zieleinlauf die Reise und konnten so die hohe Leistungsfähigkeit der Borgward Modelle live miterleben. Ob unwegsames Gelände, staubige und teils heiße Wüstenetappen, Wintereinbrüche mit schnee- und eisbedeckten Fahrbahnen, Dauerstaus in Metropolen wie Peking oder Moskau – alle Borgward Modelle absolvierten die ungewöhnliche Überführungsfahrt fehler- und unfallfrei.