Dr. Philip Koehn

Dr. Philip Koehn – neuer Technikvorstand bei der Borgward Group AG

Der Aufsichtsrat der Borgward Group AG hat Dr. Philip Koehn mit Wirkung zum 1. Juni 2018 zum Vorstand für Forschung und Entwicklung bestellt. „Wir freuen uns, einen so erfahrenen und erfolgreichen Spitzenmanager für die Position des Technikvorstandes gewonnen zu haben“, sagte Ulrich Walker, Vorstandsvorsitzender der Borgward Group AG. Dr. Koehn (48), zuletzt Leiter der Entwicklung beim britischen Luxushersteller Rolls-Royce, freut sich auf die anstehenden Herausforderungen: „Zu meinen vorrangigen Zielen gehören unter anderem die Elektrifizierung, die profitable Portfolio-Erweiterung auf Basis einer gemeinsamen Plattform und die weitere Etablierung als Premiummarke. Ich bin mir sicher, dass Borgward an die erfolgreiche Tradition der Marke anknüpfen kann.“